Ashtanga Yoga

Ashtanga-Yoga, eine uralte Tradition, ist weit mehr als der moderne Sport. Die Praxis führt uns zu unserem wahren Selbst.

Beharrliches und gelassenes Üben – beides zusammen, das ist Yoga.

Durch die Regelmäßigkeit, eben der Beharrlichkeit des immer wieder übens, nähern wir uns unserer natürlichen Balance. Körperlich und geistig.  Mehr und mehr kommen wir dadurch ins Gleichgewicht. Unser Gedankenkarusell kommt zur Ruhe und Geslassenheit stellt sich ein. Es ist ein Weg von vielen, bei dem du deine Urkraft und dein Urvertrauen spüren kannst.

Wenn Körperübungen in Bewegung, getragen vom Atem, konzentriert mit der Energielenkung verbunden sind, dann bist du ganz bei dir, ganz im hier und jetzt.



Gerald Rauch
AYI INSPIRED YOGALEHRER